Griechischer Verein Philia e.V. Walldorf und Umgebung

Orthodoxe Beteiligung am Katholikentag 2012 in Mannheim

Veröffentlicht von Admin (admin) am 04.04.2012
Aktuell >>

Orthodoxe Beteiligung am Katholikentag 2012 in Mannheim

Donnerstag 17. Mai 2012 - 19. Mai 2012

Programm:

12.00 – 19.00 (durchgehend), Orthodoxe Insel, Tulla-Realschule, Tullastr. 25
Dipl. Theol. Zinovia Pantazidou, Mannheim: Gesprächsmöglichkeit am Büchertisch
Gabriela Leu, Erftstadt: Ikonenschreiben (Werkstatt)
Erzpriester Constantin Miron, Brühl: Orthodoxopoly - Ein unorthodoxes Spiel über Orthodoxie
14.00 – 15.30, Tulla-Realschule, Tullastr. 25
Erzpriester Dr. Georgios Basioudis, Mannheim: Ökumene in veränderten pastoralen Räumen - Dilemma oder Chancen? (Beteiligung am Podium)
14.00 – 15.30, Orthodoxe Insel, Tulla-Realschule, Tullastr. 25
Erzpriester Constantin Miron, Brühl: Das Engagement des Ökumenischen Patriarchats in der Ökumene - Theologische Dialoge, Frieden und Bewahrung der Schöpfung (Vortrag mit Diskussion)
16.00-17.30,  Orthodoxe Insel, Tulla-Realschule, Tullastr. 25
Erzpriester Dr. Georgios Basioudis, Mannheim: Der Aufbruch der Orthodoxie in die Postmoderne - Gibt es einen Paradigmenwechsel? (Vortrag mit Diskussion)
16.00 – 17.30, Tulla-Realschule, Tullastr. 25
Dipl. Theol. Kerstin Keller, Dortmund: Vereint im Leben – noch getrennt beim Herrenmahl: Neue Perspektiven für konfessionsverbindende Familien (Beteiligung am Podium u.a. mit Krassimira Weiss, Mannheim)
20.00 – 21,00, Johannes-Kepler-Schule, K5 1
Metropolit Serafim, Nürnberg: Den Aufbruch gemeinsam wagen - Gebete und Texte aus den Religionen (Beteiligung)

Freitag 18. Mai 2012

8.30 – 10.30, Spitalkirche, E6
Erzpriester Constantin Miron, Brühl, Biblischer Impuls zu Gen 8,13-19; 9,1,9-17
10.30 – 19.00 (durchgehend), Orthodoxe Insel, Tulla-Realschule, Tullastr. 25
Dipl. Theol. Zinovia Pantazidou, Mannheim: Gesprächsmöglichkeit am Büchertisch
Gabriela Leu, Erftstadt: Ikonenschreiben (Werkstatt)
Erzpriester Constantin Miron, Brühl: Orthodoxopoly - Ein unorthodoxes Spiel über Orthodoxie
11.00 - 12.30,  Orthodoxe Insel, Tulla-Realschule, Tullastr. 25
Priester Abdallah Dis, Karlsruhe: Das Zeugnis der Rum-Orthodoxen Kirche in der Ökumene - Antiochia - Damaskus - Paris -  Mannheim (Vortrag mit Diskussion)
11.00 -12.30, TuIla-Realschule, Tuliastr. 25
Dipl. Theol. Marina Kiroudi, Frankfurt/Main: Gemeinsam für gerechten Frieden - Impulse der Ökumenischen Friedenskonvokation (Beteiligung am Podium)
14.00 – 15.30, Orthodoxe Insel, Tulla-Realschule, Tullastr. 25
Bischöfl. Rat Ipodiakon Nikola] Thon, Bochum: Die Zukunft der Orthodoxie in Deutschland - Herausforderungen für die Orthodoxe Bischofskonferenz (Vortrag mit Diskussion)
14.00 - 15.30, Tulla-Realschule, Tullastr. 25
Erzpriester Constantin Miron, Brühl:  Leben auf Kosten der Schöpfung - Christen und die Energiewende (Beteiligung am Podium)
16.00-17.30,  Orthodoxe Insel, Tulla-Realschule, Tullastr. 25
Dipl. Theol. Marina Kiroudi, Frankfurt/Main: Baustelle orthodoxer Religionsunterricht - Ein neues Lehrfach? (Vortrag mit Diskussion)
16.00-17.30, Tulla-Realschule, Tullastr. 25
Priester Radomir Kolundzic, Berlin: Mahlgemeinschaft mit oder ohne Kirchengemeinschaft? (Beteiligung am Podium)
18.00 – 19.30, Christuskirche, Werderplatz 17
Metropolit Augoustinos, Bonn: Zentraler Ökumenischer Gottesdienst (Beteiligung)
Musik: Byzantinischer Kantorenchor des Griechischen Musikvereins München unter Leitung von Prof. Dr. Konstantinos Nikolakopoulos, München
Samstag 19. Mai 2012
10.30 – 18.00 (durchgehend), Orthodoxe Insel, Tulla-Realschule, Tullastr. 25
Dipl. Theol. Zinovia Pantazidou, Mannheim: Gesprächsmöglichkeit am Büchertisch
Gabriela Leu, Erftstadt: Ikonenschreiben (Werkstatt)
Erzpriester Constantin Miron, Brühl: Orthodoxopoly - Ein unorthodoxes Spiel über Orthodoxie
11.00 - 12.30,  Orthodoxe Insel, Tulla-Realschule, Tullastr. 25
Dipl. Theol. Zinovia Pantazidou, Mannheim: Sind orthodoxe Frauen emanzipiert? Orthodoxie zwischen Tradition und Wandel (Vortrag mit Diskussion)
14.00 – 15.30, Tulla-Realschule, Tullastr. 25
Metropolit Augoustinos, Bonn: Ökumene und Macht - Autorität konstruktiv einsetzen (Beteiligung am Podium)
14.00 – 15.30, Orthodoxe Insel, Tulla-Realschule, Tullastr. 25
Dipl. Theol. Georgios Siomos, München: Integrationsbemühungen und Orthodoxie in Deutschland — Sind die Orthodoxen ein Segen für Deutschland? (Vortrag mit Diskussion)
16.00-17.30,  Orthodoxe Insel, Tulla-Realschule, Tullastr. 25
Dr. Ekkehard Kraft, Dossenheim: Auf dem Weg zum großen Panorthodoxen Konzil - Prozess und Bestandsaufnahme (Vortrag mit Diskussion)
17.30 – 18.00, Kreuzerhöhungskirche, Spiegelstr. 2
Erzpriester Dr. Georgios Basioudis, Mannheim:  Mit der Zeit gehen - Menschen annehmen (Ökumenischer Pilgerweg - 3. Station)

Orientalisch-Orthodoxe Beteiligung

 Samstag

14.00 -15.30,  Johannes-Kepler-Schule, K5 1
Generalbischof Anba Damian, Höxter: Keine Glocken unterm Minarett - Zum Verhältnis von Christentum und Islam — ein Jahr nach dem arabischen Frühling (Beteiligung am Podium)

"Ein Bett wär nett!" - Ελληνική Φιλοξενία

Στη διάρκεια του μεγάλου φεστιβάλ πίστης και μαρτυρίας της Καθολικής Εκκλησίας (Katholikentag), στο οποίο συμμετέχουν όλες οι χριστιανικές εκκλησίες της Γερμανίας (και η Ορθόδοξη) θα επισκεφθούν την πόλη μας 40.000 άνθρωποι απ' όλη τη Γερμανία! Όπως γίνεται σε κάθε είδους τέτοια μεγάλη εκδήλωση, αναζητούνται εθελοντές που θα μπορούσαν να φιλοξενήσουν κόσμο από 16 μέχρι 20 Μαίου! Όχι μόνο στο Μάννχαϊμ, αλλά σε ολόκληρη την μητροπολιτική περιφέρεια (Metropolregion) μπορούν να φιλοξενηθούν οι επισκέπτες του Katholikentag.

Για περισσότερες λεπτομέρειες βλέπε:

http://www.katholikentag.de/dabei_sein/gastfreundschaft_schenken/betten_gesucht_formular.html

Zuletzt geändert am: 20.09.2012 um 08:54

Zurück
Powered By Website Baker